Elternabend

Einstiegsidee für einen Elternabend rund um das Thema Schulweg

Sie möchten den Elternabend nutzen um die Eltern Ihrer Schülerinnen und Schüler zum Thema aktiver Schulweg informieren? Hier finden Sie ein paar Anregungen dazu.

  • Zielgruppe: Eltern, Erziehungsberechtigte
  • Dauer: 15 Minuten
  • Benötigte Materialien
    Bilder, die mit dem Schulweg eines Kindes assoziiert werden könnten, werden ausgedruckt (z. B. ein Bild von Autos, Stau, einem Bus, Blumen, einem Gehsteig, Kindergruppen, einem Zebrastreifen, kleine Entdeckungen, blauem Himmel etc.).

Ablauf/Beschreibung
Beim Elternabend werden die Bilder in einem Sesselkreis aufgelegt.
Sitzen alle im Sesselkreis, soll sich jede Person das Bild auswählen, das sie am ehesten mit ihrem eigenen Schulweg verbindet. Dazu nehmen sich alle etwas Zeit, um sich an ihre Schulzeit zurück zu erinnern und nehmen sich dann ein Bild. Haben alle gewählt, hat jeder/jede kurz Zeit, das Bild zu zeigen, zu erklären warum dieses ausgewählt wurde und bei Bedarf sich vorzustellen.

Reflexion/Abschluss: Die Frage, was den eigenen Schulweg von dem des Kindes unterscheidet wird kurz reflektiert.

Dieser Einstieg kann dazu dienen, Vorhaben der Klasse zum Thema „Die Stadt & Du“ (Mobilitäts- und Verkehrserziehung) vorzustellen oder bereits erarbeitete Ergebnisse (Poster, Zeichnungen, Mitmachhefte, etc.) zu präsentieren.